You are here
We also support
 
 
 
 

Apple Arcade – Apples Spieledienst kommt im Herbst

Apple Arcade – Apples Spieledienst kommt im Herbst
26.03.2019, 13:03

Immer wettbewerbsfähig, hat Apple einen eigenen Spiele-Abonnementservice für iPhone, iPad, Mac und Apple TV angekündigt. Während der Apple-Veranstaltung 2019 kündigte das Unternehmen Updates und zusätzliche Dienste für seine Benutzer an. In der Ankündigung findet ihr die neue Apple Card, News Plus, TV-Serie und was uns besonders interessiert - Apple Arcade.

Was ist Apple Arcade?

Apple Arcade ist ein exklusiver Abonnementdienst für Apple-Benutzer. Für eine monatliche Gebühr können Benutzer über den App Store auf über hundert Premium-Spiele zugreifen. Es wird in diesem Herbst in mehr als 150 Ländern weltweit erhältlich sein, einschließlich Großbritannien und Australien. Dieses Spielabonnement gilt als der weltweit erste Spielabonnementdienst für Mobilgeräte, PC und TV. In seiner Ankündigung betonte Apple dass der Dienst sowohl Multiplayer als auch AR unterstützt. Den Apple Arcade-Dienst wird über eine neue Registerkarte im App Store eures Geräts zugegriffen. Im Gegensatz zu Google Stadias sind die Spiele nicht gestreamt und können online und offline gespielt werden. Über die Kosten des Abonnements wurden noch keine Informationen veröffentlicht. Sie haben jedoch angegeben dass nach dem Abonnement ihr so viel spielen könnt wie ihr möchtet, ohne Werbung oder zusätzliche Einkäufe. Welche Spiele enthält Apple Arcade? Spiele verschiedener Entwickler werden über Apple Arcade spielbar sein. Die Liste umfasst Annapurna Interactive, Konami, Lego, Cartoon Network, Sega, Hinobu Sakaguchi, Will Wright, Ken Wong, Schneemann, Ustwo, Mistwalker, Bossa Studios, Giant Squid und Klei Entertainment.

 

 

Im Ankündigungstrailer wurden mehrere Spiele in Konsolenqualität hervorgehoben. Eines der vorgestellten Spiele heißt Beyond a Steel Sky und sieht aus wie ein Open-World-Science-Fiction-Film mit Kunst von Watchmens Co-Creator Dave Gibbons. Die Grafik ist großartig, die Erzählung und das Gameplay - alles soll so eindringlich wie möglich sein. Ein andere stammt von Sakaguchi, dem Erfinder von Fantasia und Final Fantasy. Es ist ein Spiel, das von Grund auf neu erstellt wurde, aus Dioramen, die als Einstellungen für das Spiel dienen und dann 3D-Charaktere hinzugefügt, um es realistisch zu machen.

Apple hat sicherlich eine Menge unter die Ärmel, vor allem jetzt, da sie ein aktiver Teil der Gaming-Branche geworden sind. Weitere Informationen und Updates werden voraussichtlich in den nächsten Monaten verfügbar sein. Behaltet also unseren Blog im auge und abonniert euch an die newsletter um die neuesten Nachrichten zu erfahren.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter