Kinguin sept campaign COM + BG
 
 
 
 

DOOM Eternal hat keine Mikrotransaktionen

DOOM Eternal hat keine Mikrotransaktionen
27.01.2020, 18:43

Der neuer Shooter von id Sofwares, DOOM Eternal, wird sich vom aktuellen Trend entfernen, einen Shop einzurichten, in dem man mit echtem Geld einkaufen kann. Wenn ihr euch gefragt habt, ob die nächste Ausgabe der DOOM-Reihe zusätzliche Ausgaben erfordert, um das Spiel zu genießen oder im Mehrspieler-Modus wettbewerbsfähig zu sein, könnt ihr sicher sein dass dies nicht der Fall ist.

 

 

Der Kreativdirektor von Doom Eternal, Hugo Martin, hat solche Informationen in einem Beitrag auf einer Facebook-Gruppe veröffentlicht, die sich dem Spiel widmet. Er verrät, dass DOOM Eternal keinen Shop enthalten wird und dass nichts, was ihr mit XP im Spiel freischalten könnt, Auswirkungen auf euer Gameplay hat. Es ist also unmöglich, gekaufte Gegenstände zu nutzen, um eure Leistung zu verbessern. Das sind großartige Neuigkeiten für alle, die den Multiplayer-Aspekt der Spiele in der DOOM-Serie lieben.

Er definierte DOOM Eternal auch als eine vollständige Erfahrung und fügte hinzu, dass es zwar Gegenstände gibt, die ihr mit den erhaltenen EP im Spiel freischalten könnt, diese aber rein kosmetisch sind und ihr sie vollständig überspringen könnt, da sie keinen Einfluss auf euren Fortschritt im Spiel haben.

Martin hat auch über die Schwierigkeit von DOOM Eternal in einem Interview gesprochen. Er erklärte, dass sie viel gearbeitet haben um sicherzustellen, dass das Spiel eine angemessene Schwierigkeitskurve bietet.

„Nur das Tempo zu finden und es festzunageln, das früh genug in der Entwicklung herauszufinden, um es zu polieren, war entscheidend dafür, dass sich das Spiel aufregend, aufregend, aber nicht frustrierend anfühlte. Es ist in Ordnung, frustriert zu sein, solange mann weiß, was mann falsch gemacht hat und nicht das Gefühl hat, dass das Spiel nervt. Das ist sehr wichtig."

 

 

 

DOOM Eternal hat sich zum Ziel gesetzt, einer der großen Hits des Jahres 2020 zu werden und das DOOM-Franchise, eines der wichtigsten im FPS-Genre wieder, an seinen richtigen Platz wieder zu bringen. Die Veröffentlichung ist für den 20. März 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One geplant.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist×

antwortanswering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter