Kinguin sept campaign COM + BG
 
 
 
 

Everquest Landmark geht offline

Everquest Landmark geht offline
NEWS06.01.2017, 20:14

Landmark, Everquest Next Spin-of geht offline im Februar. Die Ankündigung wurde heute von Daybreak Entertainment, die Firma die die Spiele-Entwickler gekauft hat von Sony Online Entertainment, zusammen mit Everquest Franchise vor ein paar Jahren, durch eine Bekanntmachung in der Spiel-Website, die die folgenden liest gekauft:

 

"Seit Landmark zuerst in Alpha eingetreten ist, sind wir beeindruckt von den kreativen Talente in dieser Community. Sie schoben die Grenzen von dem was Landmark tun konnte, und wir sind dankbar für die Zeit und die Energie, die Sie durch Ihre Kreationen in diesem Spiel teilten"."Ab dem heutigen Tag sind die Player Studio-Elemente nicht mehr im Handel erhältlich und werden nicht mehr im Landmark-Marketplace zur Verfügung stehen, und Landmark wird auch nicht mehr zum Kauf angeboten Aufrechtzuerhalten".  

 

Für diejenigen von euch, die die Geschichte nicht kennen, Landmark wurde im Jahr 2013 als Bau- und Erkundungsspiel veröffentlicht, wo Spieler alle Arten Inhalten erstellen konnten, die auf das nächste MMO der Everquest-Franchise übertragbar waren. Aber Everquest Next wurde abgesagt, nachdem Daybreak Games SOE gekauft hatte, so dass Landmark praktisch keine andere Bedeutung als die Besetzung der Leute hatte die es spielten, und eine offene Kasse besaßen, als "Spiel", das buchstäblich keinen Zweck hat in die Zukunft. Aber war es nicht von Anfang an so? Man würde argumentieren, dass die Menschen die bezahlen, um mit Editing-Tools zu spielen, um Inhalte, die später in einem Spiel in der Zukunft verwendet werden soll, ist eine Win-Win-Situation für die Entwickler. Und in gewisser Weise ist es wahr. Die Realität ist, dass die Gemeinschaft von Everquest Spieler waren ziemlich loyal zu der Franchise im Laufe der Jahre, und es ist schon eine ganze Weile her, seit dem ursprünglichen Everquest Spiel in 1999 veröffentlicht wurde.

 

 

Vielleicht zu loyal für ihre eigenen gut. Vielleicht wollten sie glauben, dass Everquest wieder einmal eines der Top-MMORPG auf dem Markt sein würde und dass sie Spaß haben würden, wie in alten Zeiten, und sie drängten hart dafür. Aber am Ende des Tages, zeigte SOE keine Fortschritte mit Everquest Next für Jahre nach der Ankündigung, Landmark wurde an die Gemeinschaft als ein separates Spiel verkauft und jetzt, beide werden geschlossen. Wahrscheinlich, ist die Everquest Gemeinschaft die einzige, die an das ganze Projekt von Anfang an geglaubt hat, um den Punkt, sogar bezahlen, um Inhalte für ein Spiel erstellen, das ohne ein Release-Datum war. Aber man kann nicht wirklich die Spieler Shulden dafür dass sie das Spiel ihrer Träume spielen wollen. Unterdessen laufen die ursprüngliche Everquest und Everquest II noch. Mal sehen, wie lange sie dauern.

Wie immer kannst du unseren Preisvergleicher nutzen, um MMORPG-Spiele wie Final Fantasy XIV: A Realm Reborn und World of Warcraft zum besten Preis zu finden.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist×

antwortanswering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter