K4G BG 4 EN
 
 

Frictional tritt bei Amnesia-Spielen auf die Bremse

Frictional tritt bei Amnesia-Spielen auf die Bremse

Es gibt einige Studios, die ein Händchen für ein bestimmtes Videospielgenre haben. Man könnte zum Beispiel sagen, dass Frictional Games sich auf die Entwicklung von fesselnden Horrorspielen spezialisiert hat, und damit läge man nicht weit von der Wahrheit entfernt. Das Studio hat sein Können unter Beweis gestellt, indem es einige kultige Spiele in diesem Genre veröffentlicht hat, wie z. B. die gesamte Amnesia-Reihe, die durch den neuesten Teil Amnesia: The Bunker repräsentiert wird.

Einen neuen Weg beschreiten

Frictional Games hat den Spielerinnen und Spielern noch viel mehr zu bieten, wie Creative Director Thomas Grip kürzlich in einem Interview verriet.

"Ich denke, dass wir bei zukünftigen Projekten die Horror-Aspekte etwas zurückschrauben werden, um andere emotionale Qualitäten stärker in den Vordergrund zu rücken. Ich bin zuversichtlich, dass sich diese Spiele immer noch wie die von Frictional anfühlen werden. Das Eintauchen in die Welt, die persönliche Reise und eine ganzheitliche Vision sind für mich die entscheidenden Merkmale eines Frictional-Spiels - nicht nur der Horror als solcher."

Das Studio will eine Pause von der Veröffentlichung von Horrorspielen einlegen, was bedeutet, dass wir uns noch gedulden müssen, bis wir ein neues Amnesia-Spiel sehen werden. Amnesia: Rebirth und Amnesia: The Bunker haben bei den Fans des psychologischen Horrors einen guten Nachgeschmack hinterlassen und Lust auf neue Erfahrungen gemacht, aber Frictional Games ist mehr daran interessiert, mit seinen zukünftigen Titeln andere Emotionen zu erzeugen, zumindest für eine Weile.

 

 

Eine tiefere Ebene des Eintauchens wird immer noch das Hauptmerkmal des nächsten Projekts sein, an dem das Studio arbeitet. Frictional hat sich in seinen Spielen schon immer mit komplexen und interessanten Themen auseinandergesetzt, aber immer aus der Horrorperspektive. Es wird eine große Veränderung sein, nicht zu versuchen, die Dinge so gruselig wie möglich zu machen, aber es ist ziemlich sicher, dass die neuen Geschichten immer noch unvergessliche Erlebnisse sein werden, nur auf eine andere Art und Weise.

"Wir wollen dem Spieler eine Art von immersiver Fantasie geben. Sei es ein Soldat des Ersten Weltkriegs, der in einem Bunker gefangen ist, oder ein Roboter, der auf dem Grund des Ozeans festsitzt. Wir wollen das Spiel so gestalten, dass die Geschichte, das Gameplay, der Sound, die Kunst usw. alle zusammenarbeiten, um dieses zentrale Ziel zu erreichen. Es ist auch wichtig, dass sich diese Reise persönlich anfühlt und dass das Hervorrufen von Emotionen das Hauptziel ist."

Bis uns das Studio mit seinem neuen Projekt überrascht, sollten alle Fans von immersiven Erlebnissen eines seiner Spiele ausprobieren. Titel wie SOMA, Penumbra Collection oder Amnesia: The Bunker sind sehr gute Beispiele dafür, was die Jungs von Frictional können. Seid gewarnt, dass dies alles tiefgründige Horror-Erlebnisse sind, die zu den besten des Genres zählen. Ihr könnt euren Amnesia: The Bunker PC-Key zum besten Preis mit unserem Preisvergleicher finden, zusammen mit den besten Angeboten für alle Spiele des Studios.

3.99€
Amnesia
Amnesia
  • Offizielle website : Amnesia
  • Kategorien : Action , Abenteuer
  • Herausgeber : frictional games
  • Entwickler : frictional games
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 8. September 2010
  • Offizielle website : Amnesia Rebirth
  • Kategorien : Abenteuer
  • Herausgeber : frictional games
  • Entwickler : frictional games
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 20. Oktober 2020
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter