Instant Gaming giveaway COM
You are here
We also support
 
 
 
 

Epic vs. Steam, der Spielüberfall beginnt

Epic vs. Steam, der Spielüberfall beginnt
NEWS 30.01.2019, 18:38

Steam war lange Zeit der Markt für PC-Spiele, aber es scheint als hätte sich der Tisch in den letzten Monaten gedreht. Viele Entwickler haben sich entschieden ihre eigenen Stores zu gründen, und andere ziehen ihre Spiele von Steam heraus und wechseln zum Epic Games Store. Das Internet wurde mit Neuigkeiten, Artikeln und Meinungen zu Epic vs. Steam geblasen. Es ist eindeutig zu einem wichtigen Gericht in der Spielegemeinschaft geworden. Also, was ist das problem? Nichts wirklich, es ist nur so dass drei der großen Spiele die diesen Februar veröffentlicht werden, nicht über Steam verkauft werden. Stattdessen werden sie auf anderen digitalen Vertriebsplattformen für PCs gestartet. Dies sind nicht irgendwelche anderen Spiele, sondern einige der größten Titel der Gruppe. Wir haben Metro Exodus von 4A Games in Epic, Sumo Digitals Crackdown 3 über Windows Store und BioWares Anthem in EA Origin. Und es ist wahrscheinlich dass wir diesen Trend im Laufe des Jahres 2019 stärker erkennen werden.

 

 

Steam leidet seit Ende letzten Jahres unter dem Verlust von hochkarätigen Spielen. Zur Liste der PC-Spiele die bereits Exklusivrechte bei Epic besitzen, finden wir The Division 2, Journey und die letzten beiden Episoden von The Walking Dead: The Final Season. Epic fordert auch weiterhin die Rückerstattungsrichtlinie von Steam heraus und bietet den Entwicklern immer noch einen besseren Nutzen als die Plattform von Valve. Dies ist Epic gegen Steam vom Feinsten!

Valve bezeichnete den Schritt mit Metro Exodus als "unfair für Steam-Kunden" und veröffentlichte eine Erklärung in der die potenziellen Käufer dieser Vereinbarung gewarnt wurden. Die Aussage lautet:

„Wir sind der Meinung dass die Entscheidung das Spiel zu entfernen, für Steam-Kunden ungerecht ist, insbesondere nach einer langen Vorverkaufsphase. Wir möchten uns bei Steam-Kunden entschuldigen, die erwartet hatten dass das spiel bis zum 15. Februar verfügbar sein sollte. Wir wurden jedoch erst kürzlich über die Entscheidung informiert und hatten nur begrenzte Zeit um alle davon in Kenntnis zu setzen.“

Die enorme Anzahl von Spielern auf Steam ist ihr großer Vorteil, aber wenn Epic Publisher herausfordert und sie davon überzeugt, stattdessen ihre Spiele in seinem Laden zu platzieren, hat Valve dies wahrscheinlich nicht erwartet. Wir wissen nicht wie dieser Kampf zwischen Epic und Steam enden werdet, aber wir wissen dass es in den kommenden Jahren Veränderungen in der digitalen Distribution von PC-Spielen geben wird.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Reward event Saints Row
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter