K4G BG 4 EN
 
 

Neuer Final Fantasy VII Rebirth-Trailer stellt den Antagonisten in den Mittelpunkt

Neuer Final Fantasy VII Rebirth-Trailer stellt den Antagonisten in den Mittelpunkt

Square Enix hat einen neuen Trailer zu Final Fantasy VII Rebirth mit dem Titel "Destined for Rebirth" veröffentlicht, der zeigt, wie Cloud und seine Crew die Bedrohung durch Sephiroth begreifen. Mit einem dramatischen Voice-over im Hintergrund zeigt die Vorschau ikonische Szenen aus dem klassischen Final Fantasy VII, darunter Sephiroth in Nibelheim, das in Flammen steht.

Außerdem gibt es einige unveröffentlichte Spielclips, darunter einen, in dem Cloud einen lauten und verzweifelten Schrei nach Tifa ausstößt, und natürlich den stets geheimnisvollen Auftritt von Zack Fair. "Destined for Rebirth" zeigt epische Momente, darunter den Kampf gegen den Boss Terror of the Deep (kurz vor der Delphin-Szene in Lower Junon), die Junon-Zeremonie und den Nibelheim-Zwischenfall. Außerdem gibt es erste Einblicke in neue Kreaturen und Charaktere, wie z. B. Midgardsormr.

Schaut euch die Vorschau an:

 

 

Final Fantasy VII Rebirth, das bei den Game Awards zum "meist erwarteten" Spiel des Jahres 2024 gewählt wurde, ist der zweite Teil der drei geplanten Teile des von der Kritik gefeierten Final Fantasy VII-Remake-Projekts. Dieses eigenständige Abenteuer auf einem riesigen und lebendigen Planeten folgt Cloud, Tifa, Barret, Aerith und Red XIII auf ihrer Flucht aus der dystopischen Stadt Midgar in die weite Welt hinaus.

Um Sephiroth aufzuspüren, eine eindringliche Gestalt aus Clouds Vergangenheit, die den Planeten beherrschen will, schließen sich die ungleichen Helden mit neuen Gefährten wie der temperamentvollen Ninja-Agentin Yuffie und dem witzigen, katzenförmigen Roboter Cait Sith zusammen. Führt diese Charaktere in die Schlacht, um ihrem Schicksal zu trotzen. Erkundet klassische Schauplätze, die detailgetreu neu gestaltet wurden. Erlebt Dutzende von Stunden mit lohnenden Nebenquests, Monsterjagden, Minispielen und reichhaltigen Geschichten über die Menschen und Kulturen des Planeten.

Zu den neuen Features von Final Fantasy VII Rebirth gehört eine weitläufige offene Welt mit schnellen Reisemöglichkeiten. Im Kampf ermöglicht die neue Synergie zwischen den Charakteren kombinierte Fähigkeiten zwischen zwei von ihnen - und vielleicht sogar drei in der endgültigen Version. Außerdem schließen sich zwei neue Mitglieder der Gruppe an: Yuffie Kisaragi, die bereits in Final Fantasy VII Remake Intergrade zu sehen war, und Red XIII, der im ersten Spiel nur ein NPC war. Es wurde bestätigt, dass auch Vincent Valentine als NPC in Rebirth der Gruppe beitreten wird, und wir können uns vorstellen, dass auch Cid Highwind nicht spielbar sein wird.

Final Fantasy VII Rebirth ist der zweite Teil des klassischen Final Fantasy VII-Remakes. Das Spiel soll am 29. Februar exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen. Wir wissen aber, dass das Spiel auch für den PC erscheinen wird, genau wie sein Vorgänger. Wenn ihr unbedingt noch mehr von Clouds Abenteuern erleben möchtet, schaut in unseren Preisvergleicher für die günstigsten CD-Key-Angebote für Final Fantasy VII Rebirth an und bereitet euch auf die am meisten erwartete Fortsetzung des Jahres 2024 vor.

  • Offizielle website : FFVII Rebirth
  • Kategorien : Rollenspiele
  • Herausgeber : Square Enix
  • Entwickler : Square Enix
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 29. Februar 2024
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter