Instant Gaming EU
 
 

Was wir vom Capcom Showcase erwarten können

Was wir vom Capcom Showcase erwarten können

Am 12. Juni um 15:00 p.m. PT / 18:00 p.m. ET wird Capcom einen Showcase veranstalten, um sein 40-jähriges Bestehen zu feiern. Wenn das Unternehmen eine neue Präsentation ankündigt, gibt es normalerweise vorher das gesamte Programm bekannt, so dass wenig Raum für Überraschungen bleibt und die Erwartungen gedämpft werden.

Dieses Mal hat der Produzent und Publisher jedoch nur gesagt, dass es bei der Präsentation die neuesten Capcom-Updates geben wird, einschließlich neuer Informationen über Capcoms kommende Veröffentlichungen und zukünftige Titel. Diese Geheimniskrämerei um das Lineup hat viele Gamer und Enthusiasten gleichermaßen begeistert. Da das Unternehmen in diesem Jahr bereits mehrere Vorzeigetitel wie Resident Evil 4 Remake und Street Fighter 6 veröffentlicht hat, vermuten wir, dass diese Jubiläumsfeier die Spielebranche weiter aufrütteln wird.

 

 

Was können wir also noch von Capcom erwarten? Erstens: Exoprimal. Der kommende Third-Person-Shooter mit einer rothaarigen Frau und Dinosauriern, bei dem es sich nicht um Dino Crisis handelt, soll am 14. Juli erscheinen. Das ist so nah, dass es seltsam wäre, wenn Capcom nicht einen Launch-Trailer veröffentlichen würde, der noch mehr über das Spiel verrät und diejenigen überzeugt, die immer noch skeptisch gegenüber der neuen IP sind.

Dragon's Dogma II ist auch eine Möglichkeit. Das Spiel wurde 2022 angekündigt und zeigte kürzlich einige Gameplay-Beats, aber es ist noch Platz für mehr. Das erste Dragon's Dogma hat mit seinem High-Fantasy-Setting und seinem spannenden Abenteuer eine ganze Reihe von Fans überzeugt. Unser Protagonist, der Arisen, stellte sich mythischen Kreaturen und einem gigantischen Drachen, der charmant Grigori genannt wurde, in Begleitung von loyalen und methodischen Spielfiguren. Das zweite Spiel knüpft an das an, was das erste großartig gemacht hat, aber wir freuen uns auf mehr Gameplay und Informationen.

Ein weiteres Spiel, um das eine Weile Funkstille herrschte, ist Pragmata. Zuletzt wurde das Spiel im Jahr 2021 angekündigt und auf 2023 verschoben - bis jetzt nichts. Die Spielbeschreibung lädt den Spieler ein, in eine dystopische Zukunft zu reisen und eine einzigartige Mondwelt zu erkunden. Capcom beschreibt Pragmata als Sci-Fi-Action-Adventure und in Anbetracht des Zeitraums, in dem es keine Neuigkeiten gibt, wäre der Showcase eine angemessene Bühne.

 

 

Capcom bringt schon seit einiger Zeit Sammlungen aus seiner alten Spielebibliothek heraus, wie zum Beispiel die Capcom Fighting Collection und die neueste Mega Man Battle Network Legacy Collection. In Anbetracht des Erfolgs dieser Sammlungen glauben wir nicht, dass das in nächster Zeit aufhören wird, und es gibt noch viele Spiele, die es zu entdecken gilt, wie zum Beispiel das nostalgische RPG- und Drachen-Franchise Breath of Fire.

Wir können uns vorstellen, dass der Capcom Showcase ein Riesenspaß wird, und ihr solltet am 12. Juni auf YouTube oder Twitch dabei sein, um die Updates zu verfolgen. Eine der größten Wetten ist ein DLC für RE4 Remake. Falls ihr euch also euer Exemplar von Leon Scott Kennedys neu aufgelegtem Abenteuer noch nicht gesichert habt, schaut in unserem Preisvergleicher nach dem günstigsten Resident Evil 4 Remake CD-Key.

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter