Eneba COM
 
 

Deep Rock Galactic: Survivor hatte einen erstaunlichen Start

Deep Rock Galactic: Survivor hatte einen erstaunlichen Start

Es ist erst ein paar Tage her, dass Deep Rock Galactic: Survivor via Early Access auf dem PC veröffentlicht wurde, aber die Zeit hat gereicht, um über eine halbe Million Exemplare zu verkaufen. Dieses neue Roguelike-Abenteuer mit den Zwergen von Deep Rock Galactic ist bei den Fans des Genres aufgrund seiner einzigartigen Spielmechanik sehr beliebt. Das Spiel ist ein Autoshooter, in dem ihr einen Zwerg steuert, der auf eine Mission geschickt wird, um Ressourcen zu sammeln und eine feindliche Bedrohung durch außerirdische Käfer zu vernichten. Mit vier verschiedenen Charakteren, von denen jeder über unterschiedliche Fähigkeiten verfügt, und einer riesigen Auswahl an Waffen hat sich Deep Rock Galactic: Survivor mit seinem fesselnden Roguelike-Gameplay zum Erfolg katapultiert.

Der Weg dorthin

In Deep Rock Galactic: Survivor geht es darum, Wellen von Gegnern unerbittlich zu vernichten und gleichzeitig nach seltenen Mineralien und Gold zu graben, mit denen ihr eure Waffen weiter verbessern könnt. Wenn ihr im Spiel vorankommt, schaltet ihr weitere Spezialisierungen für jede Klasse, neue Waffen und Artefakte frei, die ihr auf den folgenden Expeditionen finden könnt. Das Spiel folgt einem ähnlichen Muster wie Vampire Survivors und es gibt eine große Vielfalt an Builds für jede Klasse, je nachdem, welche Waffen ihr wählt und wie ihr sie verbessert.

Entwickler Funday Games hat in einem aktuellen Statement viele Details über die Zukunft von Deep Rock Galactic: Survivor verraten, die den Fahrplan für das Spiel offenlegen. Abgesehen davon, dass das Studio die Vorschläge der Fans begrüßt, plant es, Bosco, den kleinen Roboter, der alle Zwerge auf ihren Expeditionen begleitet, mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Außerdem will das Studio den Inhalt des Spiels mit neuen Nebenmissionen, einem neuen Biome, das noch nicht angekündigt wurde, mehr Overclocks, mit denen ihr die Waffen beim Aufleveln verändern könnt, und sogar Mutatoren, die die Gefahren, die ihr auf jeder Expedition findet, verändern. All diese Änderungen werden dazu beitragen, die Vielfalt im Spiel zu erhöhen und dem Spieler mehr Möglichkeiten zu geben, um den Wiederspielwert zu steigern.

 

 

Deep Rock Galactic: Survivor hat bereits einen starken Kern aus soliden Spielmechaniken, aber auf lange Sicht wird es von all diesen Ergänzungen profitieren. Seine Reise durch den Early Access wird viele Veränderungen mit sich bringen. Vergisst nicht, dass unser Preisvergleicher die beste Quelle für Deep Rock Galactic: Survivor Steam Keys ist, wenn ihr in den Untergrund eintauchen wollt, um Schädlinge zu vernichten und Bergbau zu betreiben.

  • Offizielle website : Deep Rock Galactic Survivor
  • Kategorien : Action
  • Herausgeber : Ghost Ship Publishing
  • Entwickler : Funday Games
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 14. Februar 2024
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter