You are here
We also support
 
 
 
 

Divinity Original Sin II, der Cross-Save zwischen PC und Switch, ist verfügbar

Divinity Original Sin II, der Cross-Save zwischen PC und Switch, ist verfügbar
17.09.2019, 17:51

Divinity Original Sin II, das 2017 auf PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde, wurde von den Spielern mit Spannung erwartet. Angesichts des Erfolgs des ersten Spiels gelang es Larian Studios, in nur zwölf Stunden 500.000 US-Dollar von Kickstarter zu sammeln, um eine Fortsetzung zu finanzieren. Und das Studio hat die Spieler nicht enttäuscht, da Divinity Original Sin II von den Kritikern so gut aufgenommen wurde, dass es zum besten Spiel des Jahres 2017 gewählt wurde und das Rollenspiel in der isometrischen Ansicht gilt als eines der besten Rollenspiele.

Während Divinity Original Sin II - Definitive Edition am 4. September auf Nintendo Switch veröffentlicht wurde, hat das belgische Studio gerade eine einzigartige Leistung seiner Art vollbracht. Anlässlich der Veröffentlichung des Spiels auf Switch angekündigt, ist der Cross-Save zwischen Switch und Steam jetzt verfügbar. Es bedeutet einfach, dass ihr, wenn ihr das Spiel auf Nintendo Switch und Steam besitzt, eure Backups synchronisieren und auf beiden Plattformen dasselbe Spiel spielen könnt. Larian hat erklärt, wie es weitergeht und es ist ganz einfach. Sobald ihr das Spiel auf eure Konsole heruntergeladen habt, werdet ihr gefragt, ob ihr euren Steam-Konto verknüpfen möchtet. Das Cross-Save-System nutzt die Cloud, der Prozess funktioniert in beide Richtungen und ihr braucht nichts weiter tun. Ihr könnt also auf dem PC spielen und die Wiedergabe dort fortsetzen, wo ihr sie auf dem Switch belassen habt, und umgekehrt. Um das Cross-Save genießen zu können, ist jedoch ein Abonnement für Nintendo Switch Online erforderlich, das ohnehin für das Spielen von Online Coop erforderlich ist.

Dies ist mit Sicherheit eine Premiere und ziemlich verständlich, da es für das Studio, das sowohl Valve als auch Nintendo überzeugen musste, keine Kleinigkeit sein sollte. Wir nehmen unseren Hut ab. Larian hat auch ein Video veröffentlicht, um die Neuigkeiten anzukündigen, das mit Humor die Kämpfe des Studios um die Verwirklichung dieses Projekts veranschaulicht. Wir sehen, wie sein Gründer Swen Vincke sich auf den Weg macht, Valve zu überfallen und die Backup-Dateien von Divinity Original Sin II wiederherzustellen.

Larian Studios hat möglicherweise die Tür zu anderen Studios geöffnet, um Cross-Save-Systeme wie dieses zu entwickeln. In jedem Fall ist es ein gutes Omen zu sehen, wass sie in der Lage sind zu machen, dar sie Baldurs Gate III entwickeln.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Event Steelrising
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter