Instant Gaming giveaway COM
You are here
We also support
 
 
 
 

Von Steam entfernte Devotion, Red Candles Games gab eine Erklärung ab

Von Steam entfernte Devotion, Red Candles Games gab eine Erklärung ab
NEWS 26.02.2019, 10:29

Am letzten 19. Februar veröffentlicht, erhielt Devotion positive Bewertungen und Hunderttausende Zuschauer auf Twitch. Man kann mit Sicherheit sagen dass Devotion bei der Veröffentlichung interesse von der spieler hatte. Nicht lange danach wurde Devotion von chinesischen Spielern wegen eines Kunstwerks, das in ihrer Meinung nach ihren Präsidenten Xi Jinping verspottet, auf Kritik gestoßen. Aufgrund dessen wurde das Spiel Opfer einer massiven Review-Bombing-Kampagne, und jetzt gibt es nur noch 40% der positiven Bewertungen. Die negativen Überprüfungen wirken sich auch auf die Detention (Vorläufer von Devotion) aus, die jetzt nur noch 30% positive Bewertungen beträgt.

 

 

Diese Ausgabe ist nichts Neues, da memes von Winnie the Pooh, der Jinping verspottet, schon seit einiger Zeit sich im Internet befinden. Tatsächlich wurde der Film Christopher Robin im vergangenen Jahr aus einem ähnlichen Grund verboten. Der Entwickler von Devotion, Red Candle Games, ging zuerst auf das Problem ein und veröffentlichte am 23. Februar eine Erklärung. Sie behaupteten es sei ein fähler, der seit dem Abend des 21. Februar ersetzt worden sei, und dass sie die volle Verantwortung für den Vorfall übernahmen. Sie betonten auch dass dies rein zufällig ist und es niemals ihre Absicht währe, die Integrität einer Person zu beeinträchtigen. Red Candle Games war anscheinend unzufrieden mit ihrer vorherigen Erklärung und veröffentlichte am nächsten Tag eine Folgeerklärung. Sie entschuldigten sich bei den Spielern und sagten dass das Kunstmaterial ohne das Wissen aller im Team veröffentlicht wurde. Erst als ein Spieler privat berichtete was auf dem Kunstmaterial steht, wurde ihm dessen Existenz bewusst. Sie reagierten sofort und ersetzten das Kunstmaterial innerhalb einer Stunde.

Ihre Erklärungen gingen an tauben Ohren wütender Fans worbei. Das Weibo-Konto des Entwicklers wurde geschlossen, die Steam-Shop-Seite von Devotion ist jetzt nirgends zu finden, und Spieler können es nicht mehr kaufen. Alle zugehörigen Inhalte der Devotion wurden ebenfalls aus ihrem YouTube-Kanal entfernt. Drei Stunden nach die Entfernung gab Red Candles eine weitere Erklärung ab. Auf ihrer Über den Store-Seite sagten sie dass die Entfernung auf technische Probleme zurückzuführen und erst nach einer vollständigen QS-Prüfung auf Steam verfügbar wird. Es wurden noch keine neuen nachrichten veröffentlicht, also warten wir alle auf weitere Ankündigungen wann Devotion wiederkommt.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Reward event Saints Row
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter