Instant Gaming EU
 
 

No Man's Sky bietet ein neues Universum zum Erkunden

No Man's Sky bietet ein neues Universum zum Erkunden

Denjenigen, die No Man's Sky schon eine Weile spielen, ist es nicht fremd, dass Hello Games dem Spiel über kostenlose Updates neue Inhalte hinzufügt. Das Spiel wurde ursprünglich als eine Art leere Hülle veröffentlicht, die im Laufe der Jahre mit Inhalten gefüllt wurde, die alle kostenlos erhältlich sind. Tatsächlich ist das Spiel jetzt so anders, dass diejenigen, die seine Anfänge nicht erlebt haben, nie verstehen würden, wie es in seinen Anfängen als „Walking Simulator“ bezeichnet werden konnte. Das Universum des Spiels ist jetzt viel größer und ermöglicht ein aufregendes Weltraumerkundungserlebnis, bei dem ihr euren eigenen Weg durch die Sterne suchen könnt. Acht Jahre kontinuierlicher Updates waren dem Entwickler jedoch nicht genug: Er hat gerade einen neuen Patch voller Inhalte veröffentlicht.

Adrift

Das neueste Update für No Man's Sky fügt dem Spiel eine brandneue Expedition hinzu. In Adrift könnt ihr ein alternatives Universum erkunden, in dem ihr ganz allein seid. In diesem Universum gibt es fast keine Lebensformen mehr und es liegt in Trümmern. Sandwürmer und Ungeheuer-Eier sind die einzigen Gefahren, denen ihr auf euer Erkundungstour begegnen werdet, aber ihr müsst das alleine und ohne Hilfe tun. Das Eintauchen in ein solches Abenteuer ähnelt dem Besuch der alten Vergangenheit von No Man's Sky, aber ihr müsst darauf vorbereitet sein, allein zu überleben, da alle Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Spielern abgeschnitten sind.

„Die Galaxie ist verlassen worden. Nirgendwo ist Leben zu sehen - keine Außerirdischen, keine funktionsfähigen Raumstationen, keine der üblichen Netzwerke von Geschäften und Gebäuden.“

„Obwohl alle auf dem trostlosen, wurmverseuchten Planeten Iapezuk erwachen, seid ihr nicht im üblichen Sinne zusammen. Die Grenzen zwischen den Realitäten haben sich verdichtet. Die Kommunikation wird durch Rauschen beeinträchtigt. Selbst die sonst so lebhafte Space Anomaly ist unheimlich still.“

Wenn ihr diese Expedition überlebt, könnt ihr eine Reihe exklusiver Sammelobjekte freischalten, darunter einen neuen Gefährten, eine geisterhafte Fregatte, das brandneue Raumschiff Iron Vulture und neue Optionen zur Anpassung des Schiffs. Ihr solltet euch so schnell wie möglich auf diese Expedition begeben, denn es handelt sich um ein zeitlich begrenztes Event und Hello Games hat nicht bestätigt, ob es auch später noch verfügbar sein wird.

 

 

Die kürzlich veröffentlichten Updates Omega und Orbital haben dem Spiel viele neue Inhalte hinzugefügt, und Adrift ist eine schöne Ergänzung. Wenn ihr dieses einzigartige Weltraum-Erkundungsabenteuer, das mit der Zeit immer besser wird, noch nicht entdeckt habt, solltet ihr unbedingt unseren Preisvergleicher besuchen, um euch die besten Angebote für No Man's Sky-Codes anzusehen.

17.49€
No Man's Sky
No Man's Sky
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter