Eneba COM
 
 

The Thaumaturge verzögert sich um zwei Wochen

The Thaumaturge verzögert sich um zwei Wochen

Der Spieleentwickler Fool's Theory und der Verleger 11 Bit Studios haben auf Twitter bekannt gegeben, dass ihr kommendes Rollenspiel The Thaumaturge um zwei Wochen verschoben wurde, obwohl das Spiel bereits fertiggestellt und in den Händen von Kritikern weltweit ist. Der Grund? Die harte Konkurrenz bei den Veröffentlichungen im Februar.

Die Verzögerung ist ein strategischer Schachzug in der Hoffnung, dass die Spieler/innen dieser neuen IP mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn andere Titanen auf den Markt kommen.

Schaut euch die offizielle Erklärung des Unternehmens an:

"Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass das Spiel nun fertiggestellt ist und zahlreiche Rezensenten es bereits in Händen halten. Gleichzeitig haben wir uns entschieden, die Gelegenheit zu nutzen, um The Thaumaturge mehr Raum zu geben, damit es die Aufmerksamkeit erhält, die es unserer Meinung nach verdient, denn im Februar ist viel los.

Wir wollen, dass ihr genug Zeit habt, das Spiel in vollen Zügen zu genießen, und wir sind der Meinung, dass das aktuelle Veröffentlichungsfenster nicht der perfekte Zeitpunkt dafür ist. Aus diesem Grund verschieben wir den Veröffentlichungstermin auf den 4. März 2024.

Die zusätzliche Zeit werden wir nutzen, um dem Spiel den letzten Schliff zu geben, damit eure Reise durch die Straßen von Warschau 1905 noch mehr Spaß macht.

Wir können es kaum erwarten, dass ihr es spielt, und danken euch für eure Geduld!"

 

Im Januar wurden Tekken 8 und Like a Dragon: Infinite Wealth veröffentlicht. Anfang Februar kamen Granblue Fantasy: Relink und Persona 3 Reload in die Regale. Diese letzten drei JRPGs haben übrigens in kurzer Zeit den Meilenstein von 1 Million verkaufter Einheiten erreicht, was den östlichen Einfluss in der Spielewelt zeigt.

Vergisst nicht, dass Final Fantasy VII Rebirth zwar am 29. Februar erscheint, das RPG aber vorläufig exklusiv für PlayStation 5, während The Thaumaturge zunächst nur für PC veröffentlicht wird. Insgesamt sieht es so aus, als ob RPG-Enthusiasten Anfang 2024 gut feiern können.

The Thaumaturge ist ein storyorientiertes RPG mit moralisch zweideutigen Entscheidungen, das im kulturell vielfältigen Warschau des frühen 20 jahrzehnten spielt. In dieser Welt gibt es esoterische Wesen, die Salutoren genannt werden und die nur Thaumaturgen wirklich wahrnehmen und manipulieren können.

Das Spiel wird am 4. März 2024 für PC erscheinen, später folgen Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Wenn ihr Lust auf weitere CRPGs habt, solltet ihr  unseren Preisvergleicher ansehen, um die besten Angebote für The Thaumaturge zu finden und ein Warschau zu erleben, wie ihr es noch nie gesehen habt.

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter