Bungie bestätigt die Verzögerung von Destiny 2: The Final Shape

Bungie bestätigt die Verzögerung von Destiny 2: The Final Shape

Destiny 2 scheint im Moment nicht in seinem besten Moment zu sein und das wirkt sich auch auf die Entwicklung der kommenden Inhalte für das Spiel aus. Bungie hat im letzten Sommer die Lightfall-Erweiterung für seinen Open-World-FPS veröffentlicht, und seitdem konnte das Spiel in Bezug auf die Spielerzahlen keine großen Fortschritte machen. Die Community führt dafür mehrere Gründe an, darunter die Schwierigkeit für neue Spieler/innen, den Anschluss an das Meta zu finden, was in Kombination mit einem saisonalen Modell die Ankunft neuer Spieler/innen nicht gerade begünstigt. Die Veröffentlichung von Destiny 2: The Final Shape könnte die von den Fans erhoffte Belebung sein, aber nun wird die Erweiterung später als erwartet erscheinen.

 

 

Damit es eine lohnende Erweiterung wird

Bungie hat ein neues Veröffentlichungsdatum für Destiny 2: The Final Shape bekannt gegeben, das nun am 4. Juni 2024 zum Spielen zur Verfügung steht. Ursprünglich war die Ankunft der Erweiterung für den 27. Februar geplant, aber das Studio will sich die Zeit nehmen, damit sich das Warten lohnt.

"Die Finale Form ist der Schlussakkord der ersten zehn Jahre der Destiny-Story und der unzähligen Stunden, die die Hüter gemeinsam verbracht haben. Wir wollen diesen Weg würdigen und nehmen uns deshalb die Zeit, die wir brauchen, um eine noch größere und kühnere Vision zu verwirklichen, die hoffentlich noch viele Jahre in Erinnerung bleiben wird."

Der aktuelle Zeitplan für die Veröffentlichung von Inhalten wurde geändert, um dieser Verzögerung Rechnung zu tragen, und die Spieler von Destiny 2 werden in der Zwischenzeit einige Neuerungen im Spiel erleben.

"Im Februar wird es neue wöchentliche Quests geben, die auf eurem Fortschritt basieren und Wünsche genannt werden, sowie die Einführung von Triumphmomenten mit einzigartigen Prämien.  Als Nächstes verlegen wir die Hüter-Spiele in den März und konzentrieren uns dabei verstärkt auf den Wettkampf Klasse gegen Klasse. Ab April werden wir dann ein zweimonatiges Inhaltsupdate namens Destiny 2: Ins Licht veröffentlichen, das alle Spielenden auf den Weg ihres Hüters zum Reisenden vorbereiten wird. All dies kommt zu den laufenden Bemühungen unseres PvP-Strike-Teams hinzu, zu denen auch drei neue PvP-Karten gehören, die im Mai erscheinen.!"

Destiny 2: The Final Shape wird nicht das Ende von Destiny 2 sein, aber es wird den Höhepunkt der aktuellen Storyline bringen. Deshalb kann es sich Bungie nicht leisten, ein unausgegorenes Produkt zu veröffentlichen und eine Verzögerung ist die logischste Option. In jedem Fall bietet Destiny 2 ein solides Erlebnis und seine Zahlen sind seit der Veröffentlichung auf Steam sprunghaft gestiegen.

Mit mehreren verfügbaren Erweiterungen und vielen Inhalten, die es zu erkunden gilt, ist das Spiel einen Blick wert. Und wenn ihr ein langjähriger Fan der Serie seid, werdet ihr das Ende der Geschichte nicht verpassen wollen. Vergisst nicht, dass ihr die besten Angebote für Destiny 2: The Final Shape CD-Keys jederzeit mit unserem Preisvergleicher überprüfen könnt.

9.50€
Destiny 2
Destiny 2
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter