Eneba COM
 
 

Destiny 2 - Der jährliche Guardian Games Cup kehrt zurück!

Destiny 2 - Der jährliche Guardian Games Cup kehrt zurück!

Destiny 2 ist ein Free-to-Play-Online-Ego-Shooter-Videospiel, das von Bungie entwickelt wurde. Es wurde ursprünglich als Pay-to-Play-Spiel im Jahr 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Windows veröffentlicht. Am 1. Oktober 2019 wurde es unter dem Titel New Light als Free-to-Play-Spiel im Rahmen des Games-as-a-Service-Modells veröffentlicht, gefolgt von der Veröffentlichung des Spiels für Stadia im darauffolgenden Monat und dann für die Plattformen PlayStation 5 und Xbox Series X/S im Dezember 2020. Das Spiel wurde von Activision bis zum 31. Dezember 2018 veröffentlicht, als Bungie die Veröffentlichungsrechte an der Franchise erwarb. Es ist die Fortsetzung von Destiny aus dem Jahr 2014 und seinen nachfolgenden Erweiterungen.

Destiny 2 ist ein Free-to-Play-Online-Ego-Shooter-Videospiel, das von Bungie entwickelt wurde. Es wurde ursprünglich 2017 als Pay-to-Play-Spiel für PlayStation 4, Xbox One und Windows veröffentlicht. Am 1. Oktober 2019 wurde es unter dem Titel New Light als Free-to-Play-Spiel im Rahmen des Games-as-a-Service-Modells veröffentlicht. Im darauffolgenden Monat erschien das Spiel auf Stadia und im Dezember 2020 auf den Plattformen PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Das Spiel wurde von Activision bis zum 31. Dezember 2018 veröffentlicht, als Bungie die Veröffentlichungsrechte an der Franchise erwarb. Es ist die Fortsetzung von Destiny aus dem Jahr 2014 und seinen nachfolgenden Erweiterungen.

Das Spiel ist in einer "mythischen Science-Fiction"-Welt angesiedelt und bietet eine Multiplayer-"Shared-World"-Umgebung mit Elementen von Rollenspielen. Wie im Original sind die Aktivitäten in Destiny 2 in Spieler-gegen-Umwelt- (PvE) und Spieler-gegen-Spieler- (PvP) Spieltypen unterteilt. Zusätzlich zu den normalen Story-Missionen gibt es im PvE "Strikes" für drei Spieler, Dungeons und Raids für sechs Spieler. Für jedes Ziel gibt es auch einen frei begehbaren Patrouillenmodus mit öffentlichen Ereignissen und Aktivitäten, die im Original nicht verfügbar sind. Bei diesen Aktivitäten liegt der Schwerpunkt auf der Erkundung der Ziele und der Interaktion mit Nicht-Spieler-Charakteren (NSCs); im ursprünglichen Destiny gab es nur NSCs in sozialen Räumen. Das PvP bietet sowohl zielbasierte Modi als auch traditionelle Deathmatch-Spielmodi.

Am 29. Februar kündigte das Destiny 2-Team auf der offiziellen Website des Spiels an, dass das jährliche Turnier namens "THE ANNUAL GUARDIAN GAMES CUP" offiziell zurückkehren wird:

Es ist wieder einmal Zeit für unseren jährlichen Guardian Games Cup! Der Guardian Games Cup 2024 ist ein teambasierter Wettbewerb, der am 5. März 2024 um 9:00 Uhr PST beginnt und am 26. März 2024 um 09:59 Uhr PDT endet. Die Teams treten in den Kategorien Technik und Wohltätigkeit an. In der technischen Kategorie wird die Gesamtzahl der Medaillen erfasst, die jedes offiziell registrierte Team während der Guardian Games All-Stars getunkt hat. In der Kategorie "Wohltätigkeit" wird die Gesamtsumme der Spenden erfasst, die über die offizielle Bungie Foundation Anmeldeseite des Teams im selben Zeitraum gesammelt wurden.

Bungie hat auch die Preise für die Kategorien des jährlichen Guardian Games Cup bekannt gegeben:

  •         Die vier besten Teams in jeder Kategorie werden mit Preisen ausgezeichnet:
  •         Die erstplatzierten Teams in jeder Kategorie: eine lebensgroße Replik des Allstar Vector Skimmers mit eingravierten Namen des Teams (eines pro Team und Kategorie).
  •         Die beiden besten Teams in jeder Kategorie: Guardian Games Medaillen ($50 MSRP) für jedes Teammitglied (maximal sechs pro Team und Kategorie).
  •         Die drei besten Teams in jeder Kategorie: Binäre Cascade-Emblemcodes für jedes Teammitglied (maximal sechs pro Team und Kategorie).
  •         Die vier besten Teams in jeder Kategorie: Bungie Store $50 Rabattcodes für jedes Teammitglied (maximal sechs pro Team und Kategorie)

Während der Guardian Games treten die Spieler/innen in einer Reihe von klassenbasierten Aktivitäten gegeneinander an, um zu ermitteln, welche Klasse die beste ist. Spieler/innen, die an den Guardian Games teilnehmen, sollten sich darauf konzentrieren, entweder eine bestimmte Punktzahl zu erreichen, indem sie in der Guardian Games-Playlist Strike Scores erzielen, oder Medaillen auf dem Tower Podium zu sammeln. Beim Erreichen der Punktzahl werden die Spieler/innen im Turm mit einem besonderen Glühen belohnt.

Der Spieler im Turm mit der höchsten wöchentlichen Punktzahl erhält ein einzigartiges Leuchten. Diese Glühwürmchen bleiben bis zum wöchentlichen Reset oder bis zum Ende der Guardian Games aktiv. Die Spieler/innen können sich auf dem Podium des Turms, an den verschiedenen Klassenflaggen im Turm und im Kalender der Wächterspiele im Spiel darüber informieren, welche Klasse gerade gewinnt.

Spieler/innen, die an diesem jährlichen Turnier teilnehmen möchten, können sich auf der Tiltify-Kampagnenseite anmelden und müssen außerdem ihre Bungie-ID angeben.

Der neueste Destiny 2 DLC mit dem Titel "The Final Shape" wird offiziell am 4. Juni 2024 veröffentlicht und bildet den Abschluss der Geschichte der "ersten Saga" im Spiel. Um die besten Angebote für Destiny 2: The Final Shape zu bekommen, empfehlen wir euch, den Preisvergleicher von dLcompare zu nutzen.

3.58€
Destiny 2
Destiny 2
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter