Instant Gaming EU
 
 

Neuer Trailer zu Monster Hunter Wilds auf der State of Play 2024 enthüllt

Neuer Trailer zu Monster Hunter Wilds auf der State of Play 2024 enthüllt

Niemand kann die Beliebtheit von Monster Hunter leugnen, einer Reihe von Fantasy-Action-Rollenspielen von Capcom. Seit der Veröffentlichung des ersten Spiels, Monster Hunter, im Jahr 2004 für die PlayStation 2, hat die Monster Hunter-Franchise weltweit über 100 Millionen Einheiten verkauft. Angesichts dieses enormen Erfolgs ist es nicht verwunderlich, dass Capcom das neue Spiel, die sechste Generation der Franchise, mit dem Titel Monster Hunter Wilds während der The Game Awards 2023 angekündigt hat. Es ist der Nachfolger der äußerst erfolgreichen Spiele Monster Hunter: World und Monster Hunter: Rise, die zusammen etwa 40 Millionen Einheiten verkauft haben.

Seit der ersten Ankündigung von Monster Hunter Wilds haben wir viele Informationen über das Spiel erhalten. Kürzlich hat Capcom auf der State of Play 2024 den offiziellen Trailer zu Monster Hunter Wilds veröffentlicht und das Veröffentlichungsjahr bestätigt:

 

 

Der Trailer, der am Donnerstag während des State of Play-Streams gezeigt wurde, bot einen frischen filmischen Einblick in Monster Hunter Wilds und zeigte Ausschnitte aus dem Kampfspiel. Wir konnten verschiedene Waffen und ihre Kampffunktionen beobachten und es wurde bestätigt, dass alle 14 Waffentypen aus früheren Spielen zusammen mit neuen Aktionen zurückkehren. Darüber hinaus enthüllte der Trailer weitere Details über das von Sandstürmen betroffene Biom des Spiels, die Windward Plains.

Zusätzlich zu den Informationen, die in den Trailern enthalten sind, haben wir auch Details von der offiziellen Website des Spiels, und hier sind einige davon:

  •     Der Jäger hat jetzt einen raubvogelähnlichen Begleiter namens Seikret, der offenbar einen ähnlichen Zweck erfüllt wie der Palamute, mit der zusätzlichen Fähigkeit, zwischen Felsformationen zu springen, zu gleiten und Ausrüstung zu erreichen.
  •     Der Jäger kann jetzt zwei Waffen auf die Jagd mitnehmen und zwischen ihnen wechseln, indem er seinen Seikret besteigt.
  •     Das erkundbare Gebiet scheint deutlich größer zu sein als in den Vorgängerspielen.
  •     Die Gebiete können sich während und zwischen den Jagden klimatisch stark verändern. So können sich die Windward Plains von üppigen Ebenen in eine brutale Wüste verwandeln, in der heftige Gewitter und Sandstürme auftreten.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum für Monster Hunter Wilds steht noch nicht fest, aber es wird bestätigt, dass das Spiel irgendwann im Jahr 2025 für PS5, Xbox und PC erscheinen wird. Weitere Informationen zum Spiel werden voraussichtlich auf dem Summer Game Fest bekannt gegeben, das am 7. Juni beginnt. Ihr könnt das Spiel auch jetzt schon vorbestellen, indem ihr unser Preisvergleichstool nutzt, um die besten Angebote für Monster Hunter Wilds zu erhalten.

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter