You are here
We also support
 
 
 
 

Valorant vollständige Überprüfung. Fantastischer Taktisher Shooter von Riot

Valorant vollständige Überprüfung. Fantastischer Taktisher Shooter von Riot
01.05.2020, 18:38 - 1 Bewertungen

Riot hat Valorant herausgebracht - ein unglaublich fesselndes Spiel, das von Counter-Strike: Global Offensive und Overwatch inspiriert wurde. Auf den ersten Blick sieht das Spiel wie ein kompetitiver taktischer Shooter aus, aber später werdet ihr feststellen, dass jeder Spieler über einziegartige Kräften verfügt. All dies in Verbindung mit einem fantastischen Grafikdesign macht das Spiel einzigartig und spannend. Derzeit ist das Spiel nur im Betamodus verfügbar. Spieler können einen Beta-Schlüssel erhalten, indem sie sich den Valorant-Stream bei Twitch ansehen. Wähle einfach einem Stream mit dem Tag "Drop enabled" aus.

 

 

Valorant von innen

Das gesamte Gameplay ist dem von Counter-Strike: Global Offensive ziemlich ähnlich, besonders wenn es um Features wie die Bewegungs- und Schussmechanik, Strategie, Kartendesign und Waffentypen geht. Auf der anderen Seite ähnelt die Kombination der Kräfte, der Fähigkeiten und der ultimativen Systeme Overwatch. Wie bei CS: GO gibt es 2 Teams mit jeweils 5 Spielern. Ein Team muss eine Bombe legen und das gegnerische Team muss sie entschärfen. Eine alternative Gewinnmethode besteht darin, alle Spieler des anderen Teams zu töten. Das Spiel basiert auf Runden. Die Mannschaft, die zuerst 13 Siege errungen hat, gewinnt das gesamte Spiel. Nach den ersten 12 Runden wechseln die Teams die Rollen, Angreifer werden zu Verteidigern und umgekehrt.

Die Ökonomie des Spiels ist einer der ähnlichsten Aspekte des Gegenschlags. Man verdient zu Beginn jeder Runde Geld, und wenn man einen Gegner tötet, verdient man auch Geld. Dieses Geld könnt ihr für Waffen, Spezialfähigkeiten und Schilde ausgeben. Alle Fähigkeiten in Valorant sind ähnlich wie CS: GO-Granaten (Rauchgranaten, HE-Granaten, Blitzgranaten und Molotow).

 

 

Die Agenten in Valorant sind von Overwatch inspiriert. Omen ist ein Valorant-Agent, der dasselbe Design hat und dieselbe Teleport-Mechanik verwendet wie Overwatch's Reaper. Sage hat die Fähigkeit, eine Eiswand zu bauen, die der Fertigkeit Meis entspricht. Außerdem sind Sova und Hazo den Raze und Junkrat unglaublich ähnlich. Jeder Charakter hat einzigartige Fertigkeiten, Stimmlinien und Skins. Auch wenn Valorant derzeit in einer Testversion gespielt wird, gibt es bereits eine Menge Skins im Laden, die die Spieler kaufen können.

 

Analytik

Es besteht kein Zweifel daran, dass Valorant zu einem beliebten E-Sport-Spiel werden wird, und aufgrund der vielen Statistiken (wie Gewinnrate, k/d, Rang, Punktestand und Kills) werden die Spieler Berichte zur Analyse ihres Spiels benötigen. Es gibt eine Menge analytischer Dienste, die detailliertesten Statistiken über den Spieler werden mittels Valorant Tracker zur Verfügung gestellt. Wenn Riot das Spiel veröffentlicht und die Turniere beginnen, wird die Analyse zu einem wichtigen Teil des Spielprozesses, der euch hilft, eure Statistiken zu verbessern und euch auch die Möglichkeit gibt, die Statistiken der Spitzenspieler zu überprüfen.

 

 

Valorant Systemanforderungen und Leistung

Einer der wichtigsten Aspekte jedes Sportspiels ist die Leistung. Counter-Strike ist weithin bekannt als ein Spiel mit der besten Optimierung der Welt. Einige Spieler, die ihren PC aufgerüstet und ihre Systeme übertaktet haben, können CS: GO problemlos mit 300 Bildern pro Sekunde spielen. Counter-Strike ist so gut optimiert, dass ihr das Spiel auch auf einem 15 Jahre alten PC spielen könnt. Es sieht so aus, als ob Valorant die neue Disziplin im E-Sport werden wird, und es hat bereits eine großartige Leistung. Während des Spiels hatte ich nie Lag- oder Netzwerkprobleme. Wie Counter-Strike kann Valorant auf Low-End-Hardware ausgeführt werden.

Minimale Anforderungen:

CPU: Intel i3-370M

ARBEITSSPEICHER: 4 GB

Betriebssystem: Windows 7/8/10 64-Bit

Grafikkarte: Intel HD 3000

Diese Hardware wird ausreichen, um über 60 Bilder pro Sekunde zu halten. Das Spiel ist gut optimiert, und die Entwickler haben auch alle unnötigen Objekte von den Karten ausgeschlossen, so dass nur die wichtigen übrig bleiben, was die Leistung erhöht und es ermöglicht, das Spiel auf Minimale Hardware laufen zu lassen.

 

 

Zusammenfassung

Es scheint, dass Valorant den ersten Platz in der Beliebtheit einnimmt und Overwatch und Counter-Strike hinter sich lässt. Es ist bereits jetzt das Spiel, das bei Twitch am meisten gesehen wird, und es wird wahrscheinlich eine Rekordzahl von Online-Spielern im Spiel haben. Ihre Server mit 128 Tickrates haben viel Potenzial, und das Spiel wird sich wahrscheinlich an die Spitze der E-Sport-Branchen setzen. Riot hat bereits angekündigt, dass das Spiel im "Sommer" 2020 veröffentlicht werden soll. Hoffentlich wird COVID-19 keinen Einfluss auf ihre Pläne haben.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Rew Prog Side Ad DL2
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter