Instant Gaming EU
 
 

Diablo 4 bekommt zwei Erweiterungen

Diablo 4 bekommt zwei Erweiterungen

Heute ist es soweit. Diablo 4 ist endlich für alle Spieler/innen weltweit verfügbar und die Server sind bereit, den massiven Datenverkehr zu bewältigen. Es werden keine großen Probleme am Starttag erwartet und Blizzard hat sogar einen Patch veröffentlicht, um Balanceprobleme zu beheben. Der neueste Teil der populärsten ARPG-Serie ist da und wird für lange Zeit bleiben. Die neue Gameplay-Dynamik und die offene Welt des Spiels werden die Spieler dazu bringen, länger im Spiel zu bleiben. Die Endspielinhalte sind fesselnder als das, was die Spieler/innen in Diablo 3 genießen konnten, und Blizzard hat auch bestätigt, dass es ehrgeizigere Pläne für das Spiel hat, wenn es um dessen Erweiterung geht.

 

 

Langfristige Erweiterungspläne

Wenn es für Diablo 2 die Erweiterung Lord of Destruction und für Diablo 3 die Erweiterung Reaper of Souls gab, wird Blizzard für Diablo 4, das das größte Spiel der Serie werden wird, nicht nur eine, sondern mindestens zwei Erweiterungen herausbringen. Der General Manager von Diablo, Rod Fergusson, hat in einem aktuellen Interview bestätigt, dass das Studio bereits an diesen arbeitet.

"Wir stehen kurz vor der Veröffentlichung des Hauptspiels, wir schließen die erste Staffel ab, wir arbeiten an der zweiten Staffel, wir arbeiten an der ersten Erweiterung, wir beginnen mit der zweiten Erweiterung - all das passiert gerade jetzt."

Diablo 4 erhält also eine Menge kostenloser Zusatzinhalte sowie kostenpflichtige Erweiterungen, die das Spiel weiter verbessern werden, indem sie die Geschichte vorantreiben und viele Neuerungen hinzufügen. Es ist noch nicht bekannt, ob die Erweiterungen neue Klassen hinzufügen werden. Reaper of Souls fügte Diablo 3 den Kreuzritter hinzu und der Totenbeschwörer wurde später mit einem DLC hinzugefügt. Der Dämonenjäger und die Amazone sind die Jägerin vielleicht zu ähnlich, um zurückzukehren, aber vielleicht gibt es in Zukunft Platz für den Hexendoktor und den Mönch.

Bei all diesen Inhalten ist es klar, dass es Diablo 4 noch eine ganze Weile geben wird. Wenn ihr euer Exemplar noch nicht habt, könnt ihr unseren Preisvergleicher nutzen, um die besten Angebote zu finden und Diablo 4 günstig zu kaufen, um eure Reise in Sanktuario noch heute zu beginnen.

32.78€
Diablo 4
Diablo 4
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter