Instant Gaming EU
 
 

Diablo 4 hat seinen ersten Patch

Diablo 4 hat seinen ersten Patch

Es ist erst ein paar Tage her, dass Tausende von Spielern nach Sanktuario zurückgekehrt sind, um ein neues Abenteuer zu erleben. Nur diejenigen, die einen frühen Zugang zum Spiel hatten, konnten mehr Details über Liliths Pläne für die Welt, die sie in Diablo 4 erschaffen hat, erfahren. Der Rest der Fans muss sich noch bis morgen gedulden, um eine Welt zu betreten, die unter dem Einfluss von Mephistos Tochter steht. Mit Blick auf den bevorstehenden Start hat Blizzard das erste Update für das Spiel veröffentlicht. Das Bemerkenswerteste daran ist, dass es keine großen Korrekturen enthält, was beweist, dass die aktuelle Version von Diablo 4 solide genug ist, um ein stabiles Spielerlebnis zu bieten. Der Patch behebt vor allem einige Balanceprobleme zwischen den Klassen.

 

 

Totenbeschwörer können sich freuen!

Barbaren, Jägerin und Zauberin wurden von den allmächtigen Göttern von Blizzard als zu mächtig eingestuft und haben eine ordentliche Tracht Prügel mit dem Nerf-Stick erhalten. Die Stärke einiger ihrer Fertigkeiten wurde gesenkt, so dass sie nicht mehr die erste Wahl sind, wenn ihr euer Build erstellt, um im Spiel voranzukommen. Die Totenbeschwörer haben genug Kampfkraft erhalten, um sie zu einer soliden Wahl zu machen, ohne sie zu den Kraftpaketen zu machen, die sie in der ersten Diablo 4 Beta waren. Die meisten Glyphen wurden ebenfalls überarbeitet und ihre Effekte werden reduziert. Die Gründe für diese Änderungen hat Blizzard in den offiziellen Patch-Notizen klar dargelegt:

"Wir wollen, dass sich die Spieler wirklich mächtig fühlen und es auch sind, aber einige Klassen-Builds und Synergien liegen außerhalb der Grenzen dessen, was für die Gesundheit des Spiels angemessen ist, deshalb reduzieren wir ihre Effektivität. Wir wollen zum Beispiel generell vermeiden, Situationen zu schaffen, in denen Spieler unangemessen hohen Schaden über lange Zeiträume überleben können, weil das unsere Vorstellung davon, wie der Kampf in Diablo IV sein sollte, zu sehr verzerrt."

Mit diesen Änderungen werden die Spieler, die morgen die Welt von Diablo 4 betreten, ein ausgewogeneres Erlebnis haben. Tatsächlich werden diese Änderungen einigen Spielern zugute kommen, die sich für das Rennen um die besondere Belohnung interessieren, die für die Ersten reserviert ist, die im Hardcore-Modus die Stufe 100 erreichen - ein Titel, der noch nicht vergeben ist. Wenn ihr die Rückkehr der wichtigsten ARPG-Reihe aller Zeiten nicht verpassen wollt, nutzt unseren Preisvergleicher, um euch euren Diablo 4 CD-Key zu besorgen und mach euch bereit, morgen mit dem Spiel zu beginnen.

31.99€
Diablo 4
Diablo 4
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter