K4G BG 4 EN
 
 

FFVII Rebirth kündigt Titelsong und neue Vorschaubilder an

FFVII Rebirth kündigt Titelsong und neue Vorschaubilder an

Bei den Game Awards, die nicht nur eine Preisverleihung, sondern ein Spektakel sind, gab es unter den Ankündigungen und Auszeichnungen auch bemerkenswerte Auftritte. Eine dieser Darbietungen war Herald of Darkness aus Alan Wake 2, gespielt von Old Gods of Asgard. Der andere war der herausragende Auftritt von "No Promise to Keep", dem Titelsong für das mit Spannung erwartete Final Fantasy VII Rebirth, das als das am meisten erwartete Spiel des Jahres 2024 gilt.

Gesungen von Loren Allred, dem Star, der ihre Stimme für "Never Enough" im Film The Greatest Showman geliehen hat, zeigt die Szene im Spiel, wie Aerith und die Gruppe eine LOVELESS-Szene im Theater nachspielen. In der Vorschau ist auch Jessie zu sehen. Für diejenigen, die ihre Vorgeschichte kennen: Bevor sie zu AVALANCHE kam, war sie eine bekannte Schauspielerin in Gold Saucer.

 

 

"Ich bin begeistert und fühle mich geehrt, die Stimme der kultigen Aerith in FINAL FANTASY VII REBIRTH zum Leben zu erwecken", so Allred. "Der Komponist Nobuo Uematsu ist ein musikalischer Visionär, der so viel in die Welt von FINAL FANTASY eingebracht hat, und es war mir eine Ehre, mit einem so innovativen Talent zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bin dem Team von Square Enix sehr dankbar und kann es kaum erwarten, dass die Welt diesen Song hört und das Spiel spielt, auf das wir alle gewartet haben."

Während Loren Allred auftrat, wurde im Final Fantasy VII Rebirth-Trailer ungesehenes Material eingeblendet. Wir bekamen einen ersten Blick auf Cid Highwind, das letzte Mitglied der Gruppe, und das Gesicht von Fan-Liebling Vincent Valentine zu sehen. Auch andere Charaktere tauchen auf, wie Dio, der Besitzer von Gold Saucer, und Dyne, Barrets ehemaliger Partner und Marlenes Vater.

Um die Spieler/innen noch mehr zu verwirren, zeigt der Trailer Szenen von Zack und Cloud in Midgar. Zack spricht mit Marlene und trifft später auf Aerith, die bettlägerig und im Tiefschlaf ist. Unzählige Spekulationen und Theorien kursieren darüber, warum Zack noch lebt und Cloud aufgrund der Mako-Vergiftung immer noch im Koma liegt. Einige glauben, dass es sich um eine parallele Zeitlinie handelt, während andere glauben, dass es sich um ein Setup für einen zukünftigen DLC handelt.

Abgesehen von diesen zyklischen und unbewiesenen Theorien verspricht Final Fantasy VII Rebirth, alles zu bieten. Das Spiel kommt mit 2 CDs, einer weitläufigen Welt, neuen Charakteren, Gameplay-Features wie Synergie-Fähigkeiten und vielem mehr. Für eifrige Fans erscheint das Spiel am 29. Februar 2024 exklusiv für PlayStation 5, später auch für PC. Schaut in unserem Preisvergleicher nach den günstigsten CD-Key-Angeboten für Final Fantasy VII Rebirth und erlebe - oder entdecke - die Fortsetzung der Geschichte von Cloud und seinen Freunden.

  • Offizielle website : FFVII Rebirth
  • Kategorien : Rollenspiele
  • Herausgeber : Square Enix
  • Entwickler : Square Enix
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 29. Februar 2024
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter