K4G BG 4 EN
 
 

Final Fantasy VII Rebirth Veröffentlichungstermin bekannt gegeben

Final Fantasy VII Rebirth Veröffentlichungstermin bekannt gegeben

Während Sonys State of Play wurde ein zweiter Trailer zu Final Fantasy VII Rebirth gezeigt, der viel mehr von dem Spiel zeigt, das Cloud und seine Crew erkunden werden. Am Ende des Trailers wurde auch das Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Ursprünglich für den Winter geplant, können Fans der Kristall-Franchise Final Fantasy VII Rebirth nun am 29. Februar 2024 genießen.

Der Trailer zeigte einen großen Teil des zweiten Teils des Spiels. Nachdem die Gruppe Midgard verlassen hat, wird sie eine Welt erkunden, die nicht unbedingt offen ist, aber ein hohes Maß an Freiheit bietet. Außerdem wurden drei neue Gruppenmitglieder vorgestellt: Red XIII - im ersten Spiel nicht steuerbar - Cait Sith und Vincent. Yuffie wurde bereits im Final Fantasy VII Remake Intergrade eingeführt, war aber im Hauptspiel nicht spielbar.

 

 

In der Erkundungssequenz reitet und fliegt Cloud auf Chocobos und nutzt den Buggy, um die Sande in der Nähe von Corel zu durchqueren. Später sieht man die Gruppe zum Gold Saucer aufsteigen, einer Art Vergnügungspark mit zahlreichen Minispielen und einer brandneuen Tanzaufführung mit dem Besitzer des Honey Bee Inn.

Der zweite Teil umfasst die Zeit bis zur Mitte des ursprünglichen Spiels

Zack scheint die langjährigen Fans noch mehr zu verwirren, die sich fragen, wie und warum der Mann noch lebt. In Clouds Rückblende ist auf der Benutzeroberfläche zu erkennen, dass Sephiroth ein spielbarer Charakter sein wird, wenn auch nur vorübergehend. In Bezug auf das Gameplay wurde bestätigt, dass die Gruppenmitglieder eine Art Tag-Team-Kombination haben werden, bei der sie ihre einzigartigen Fähigkeiten kombinieren und neue Fähigkeiten entwickeln.

Die Vorschau bekräftigte die Geschichte des Spiels, die dem Klassiker treu zu bleiben scheint - bis auf den Teil mit Zack. Das Video zeigt Rufus, Waffen und Beschwörungen in atemberaubender, hochwertiger Grafik. Square Enix hat erklärt, dass sie sich nach Final Fantasy XVI auf mehr AAA-Veröffentlichungen konzentrieren werden, und es wird erwartet, dass die Final Fantasy-Reihe im Mittelpunkt stehen wird.

Dragon Quest ist eine weitere wichtige Serie des Publishers, die sich auf die Veröffentlichung von Infinity Strash: Dragon Quest The Adventure of Dai am 28. September 2023 vorbereitet und Dragon Quest Monsters: The Dark Prince am 1. Dezember 2023. Dragon Quest XII wurde angeteasert, aber seither herrscht Funkstille.

Final Fantasy VII Rebirth kommt am 29. Februar 2024 auf den Markt, und ein Doppelpack mit beiden Remakes ist erhältlich. Wenn ihr den zweiten Teil von Cloud Strifes Abenteuer erleben möchtet, schaut in unserem Preisvergleicher nach den günstigsten Angeboten für Final Fantasy VII Rebirth und macht euch bereit für eine der besten Gaming-Reisen eures Lebens.

  • Offizielle website : FFVII Rebirth
  • Kategorien : Rollenspiele
  • Herausgeber : Square Enix
  • Entwickler : Square Enix
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 29. Februar 2024
Tauchen Sie ein in die Action von Pacific Drive, wo rasante Rennen und aufregende Herausforderungen an jeder Ecke auf Sie warten. Sind Sie bereit, Ihre Grenzen auf den Küstenstraßen zu testen? Das Abenteuer beginnt hier.
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter