Instant Gaming giveaway COM
You are here
We also support
 
 
 
 

Final Fantasy VII Remake zeigt sein Gameplay

Final Fantasy VII Remake zeigt sein Gameplay
16.09.2019, 18:19

Mehr als zwanzig Jahre nach seiner Veröffentlichung bleibt Final Fantasy VII immer noch einer der beliebtesten Titel in der Final Fantasy-Reihe und sogar in der JRPG. In 1997 wurde die erste Episode veröffentlicht, für die Playstation 1 und es war auch die erste, die in drei Dimensionen gezeigt wurde. Es war so erfolgreich, dass es mehr als 9 Millionen kopien verkaufte und maßgeblich dazu beitrug, dass die JRPG auf der ganzen Welt populär wurde.

Kein Wunder also, dass Final Fantasy VII Remake heute eines der am meisten erwarteten Spiele von Fans des Genres ist. Nachdem es 2015 zum ersten Mal angekündigt wurde, waren die Nachrichten zu Final Fantasy VII Remake rar, bis vor einem Jahr die Kommunikation von dem Spiel wieder aufgenommen wurde. Es wird in drei Teile unterteilt und der erste Teil wird am 3. März 2020 auf Playstation 4 veröffentlicht. Anlässlich der Tokyo Game Show, die gestern zu Ende ging, konnten wir etwas mehr über das Spiel erfahren.

Natürlich ist die grafische Ebene von Final Fantasy VII Remake im Vergleich zum Originalspiel eine andere Ebene, und das ist nicht verwunderlich, da Unreal Engine 4 verwendet wird. Final Fantasy VII Remake profitiert jedoch nicht nur von einer einfachen Neugestaltung. In drei Teile geteilt, erklärte Square Enix, dass die erste Komponente in Bezug auf Lebensdauer und Inhalt das Äquivalent eines gesamten Spiels darstellt, was uns zu einem entscheidenden Punkt, der Geschichte, bringt. Wenn das Spiel den Inhalt der Originalgeschichte erweitert, ist es kein einfaches Remake, da neue Szenarioelemente im Spiel vorhanden sein werden.

Aber konzentrieren wir uns auf eines der wesentlichen Elemente des Spiels und auf das, worüber sich viele Spieler wundern: das Gameplay. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wird Final Fantasy VII Remake dynamischere Kämpfe und andere neue Funktionen enthalten. Während der Normal- und der Easy-Modus ein neues Kampfsystem bieten, wird im Classic-Modus das für die Final Fantasy-Serie typische rundenbasierte Kampfsystem verwendet. Die nostalgischsten Spieler werden von dieser Neuigkeit begeistert sein, denn es ist ein Punkt, der im Trailer, der während der letzten E3 gezeigt wurde, mehr als einen ratlos gemacht hat. In dem 40-minütigen Gameplay-Video des TGS, das ihr unten sehen könnt, könnt ihr Cloud, Tifa und Aerith in Aktion gegen Aps sehen und einige ihrer Fähigkeiten und Angriffe entdecken.

Um mehr über Final Fantasy VII Remake zu erfahren müssen wir etwas länger warten, aber all das sieht vielversprechend aus. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Remake die treuesten Fans der Serie zufriedenstellen wird.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Reward event Saints Row
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter