You are here
We also support
 
 
 
 

No Man’s Sky erweitert seine Funktionen mit einen Musik-Editor

No Man’s Sky erweitert seine Funktionen mit einen Musik-Editor
17.12.2019, 15:32

Hello Games hat mit No Man’s Sky bisher eine unglaubliche Arbeit geleistet, und es scheint, dass es beabsichtigt, sein Spiel weiter zu verbessern und uns zu überraschen. Jedes der großen Updates, die sie für ihr Weltraum-Erkundungsspiel veröffentlicht haben, hat dem Spiel sehr interessante Funktionen hinzugefügt. No Man’s Sky begann als Einzelspieler-Abenteuer, in dem ihr so ziemlich alles tun konntet, um ein riesiges Universum zu erkunden. Spätere Updates haben jedoch einen Überlebensmodus, die Möglichkeit, eine eigene Basis zu erstellen, und eine Vielzahl von Spieloptionen und änderungen hinzugefügt. Die wichtigste dieser Neuerungen ist die, mit der Spieler an Multiplayer-Spielen teilnehmen, wo sie die Welt mit bis zu 32 anderen Spielern teilen, und das Spielerlebnis in etwas völlig anderes Spiel verwandeln können, das MMORPG ähnlich ist.

Jetzt überrascht uns Hello Games erneut mit einer Funktion, die ihr in keinem Videospiel findet, und die die ohnehin enorme Anzahl an Anpassungsoptionen erweitert, die No Man’s Sky bietet. Update 2.24 bringt eine vollständige Audio-Erstellungsanwendung ins Spiel, die in Form des ByteBeat-Geräts verfügbar ist. Es ist eine Maschine, die ihr in das Spiel einbauen könnt und mit der ihr eure eigene Musik und Sounds für das Spiel erstellen könnt.

Egal, ob ihr kein Musiker oder ein erfahrener Schöpfer seid, das ByteBeat-Gerät ist für jeden zugänglich, unabhängig von euren Vorkenntnissen. Natürlich, je mehr ihr wisst, desto mehr Dinge könnt ihr damit tun, und das Beste daran ist, dass ihr eue Kreationen auch mit anderen Spielern teilen könnt!

Sobald das ByteBeat in eure Basisstation eingesetzt und mit Strom versorgt wird, beginnt es sofort, Sound zu erzeugen. ByteBeat-Formeln bestehen aus einfachen Wellenformen, die durch Mathematik manipuliert werden. Standardmäßig verarbeitet das Gerät jedoch alle mathematischen Aufgaben und generiert prozedural zufällige Voreinstellungen, mit denen ihr spielen könnt. Engagierte Audiophile haben die Möglichkeit tiefer zu gehen, manuell Notenfolgen und Rhythmen zu skizzieren und sogar die rohen Klänge zu manipulieren.

Das ByteBeat-Geräteupdate für No Man’s Sky ist bereits für alle Player auf PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Rew Prog Side Ad DL2
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter