You are here
We also support
 
 
 
 

FFXIV-Spieler erhalten Entschädigung für Endwalker-Startprobleme

FFXIV-Spieler erhalten Entschädigung für Endwalker-Startprobleme
NEWS 06.12.2021, 09:00

Je beliebter ein MMORPG ist, desto mehr Probleme gibt es beim Start oder bei der Veröffentlichung einer Erweiterung. Der enorme Anstieg der Popularität von Final Fantasy XIV in letzter Zeit wurde in diesem Sommer besonders deutlich, als mehrere Streamer beschlossen, World of Warcraft aufzugeben und zu Square Enix' MMORPG zu wechseln. Final Fantasy XIV hat WoW in der Liste der meistgespielten Spiele des Genres überholt, und Millionen von Spielern warten sehnsüchtig auf die Veröffentlichung der nächsten Erweiterung, Endwalker.

Die Veröffentlichung der Endwalker-Erweiterung für Final Fantasy XIV ist für morgen geplant, aber es gibt einige Spieler, die bereits seit einigen Tagen im Early Access Zugang zum Spiel haben. Square Enix war auf den plötzlichen Anstieg der Nachfrage vorbereitet und hat sich im Vorfeld der Veröffentlichung darauf eingestellt. Wir wissen das aus einem Beitrag im offiziellen Blog des Spiels, in dem erklärt wird, dass die Maßnahmen, die sie ergreifen konnten, aufgrund der aktuellen Halbleiterknappheit begrenzt waren, was sie daran hinderte, vor dem Start von Endwalker zusätzliche Server hinzuzufügen. Daher konzentrierte man sich auf die Verbesserung der bereits vorhandenen Server. Außerdem wurden vor dem Start Spieler, die die Vollversion von Final Fantasy XIV besaßen, in den Warteschlangen für die Anmeldung bevorzugt.

 

 

Keine dieser Maßnahmen hat ausgereicht, um die Probleme gänzlich zu beseitigen, und der Start des Endwalker-Frühzugangs hat eine große Anzahl von Spielern gehabt, die unter den langen Warteschlangen litten, um sich mit den Servern zu verbinden und das Spiel zu spielen. 

Das ist nicht wirklich überraschend, da diese Art von Problemen häufig auftritt, aber Final Fantasy XIV-Spieler, die derzeit ein Abonnement für das Spiel bezahlen, werden als Entschädigung für ihre Mühen zusätzliche Spielzeit erhalten. Laut Naoki Yoshida, Producer & Director von FINAL FANTASY XIV:

 

In Anbetracht der Tatsache, dass wir von den Spielern verlangen, extrem lange in Warteschlangen zu warten, und der anhaltenden Situation, die es schwierig macht, normal zu spielen, haben wir beschlossen, dass wir während der offiziellen Veröffentlichung von Endwalker am 7. Dezember allen Spielern, die die Vollversion des Spiels besitzen und ein aktives Abonnement haben, 7 Tage kostenlose Spielzeit gewähren werden. Dies gilt auch für Spieler, die derzeit die 30-tägige kostenlose Spielzeit in Anspruch nehmen, die bei der Registrierung der Vollversion des Spiels enthalten ist, sowie für Spieler mit mehreren Konten.

 

Auch wenn diese Maßnahme die Verbindungsprobleme, unter denen Final Fantasy XIV-Spieler noch eine Weile leiden werden, nicht beheben wird, zeigt sie doch, dass sich der Entwickler Gedanken darüber macht. Die Spieler werden Geduld brauchen, da sich die Dinge nach einer Weile stabilisieren werden, wie es in solchen Fällen üblich ist. Wenn ihr FInal Fantasy XIV und die Endwalker-Erweiterung noch nicht entdeckt habt, könnt ihr unseren Preisvergleicher nutzen, um es zum besten Preis zu finden.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Rew Prog Side Ad DL2
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter