Instant Gaming EU
 
 

Ghost of Tsushima PC Systemvoraussetzungen enthüllt

Ghost of Tsushima PC Systemvoraussetzungen enthüllt

Ghost of Tsushima ist ein Open-World-Action-Adventure mit Jin Sakai als Hauptfigur, einem Samurai, der die Insel Tsushima vor der mongolischen Invasion Japans schützen soll. Mit einer Kombination aus Nahkampf- und Stealth-Taktiken müssen die Spieler/innen ihre Feinde mit einer Reihe von Waffen besiegen, die von traditionellen Katana-Schwertern bis hin zu Wurfmessern und Sprengstoff reichen.

Seit seiner Veröffentlichung wurde Ghost of Tsushima, ein PlayStation 5-Exklusivspiel, von vielen Spielern gelobt. Auch nach vier Jahren und der kürzlichen Veröffentlichung von Rise of the Ronin ist die Anziehungskraft des Spiels ungebrochen. Im März wurde der Veröffentlichungstermin von Ghost of Tsushima Director's Cut für den PC auf den 16. Mai festgelegt. Die Fans warten schon sehnsüchtig auf diese Veröffentlichung und Nixxes Software hat sich entschlossen, noch vor dem Start des Spiels weitere Informationen zu veröffentlichen:

 


Ghost of Tsushima PC Systemanforderungen

Minimum (720P @ 30 FPS)

  •  Prozessor: Intel Core i3-7100 oder AMD Ryzen 3 1200
  •  Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  •  Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960 4GB oder AMD Radeon RX 5500XT
  •  Speicherplatz: 75 GB HDD-Speicherplatz (SDD empfohlen)
  •  OS: Windows 10 64-Bit

Empfohlen (1080P @ 60 FPS)

  •  Prozessor: Intel Core i5-8600 oder AMD Ryzen 5 3600
  •  Speicher: 16 GB RAM
  •  Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 2060 oder AMD Radeon RX 5600XT
  •  Speicherplatz: 75 GB SSD-Speicherplatz
  •  Betriebssystem: Windows 10 64-Bit

Hoch (1440P @ 60fps / 4K @ 30 FPS)

  •  Prozessor: Intel Core i5-11400 oder AMD Ryzen 5 5600
  •  Speicher: 16 GB RAM
  •  Grafik: NVIDIA GeForce GTX 3070 oder AMD Radeon RX 6800
  •  Speicherplatz: 75 GB SSD-Speicherplatz
  •  Betriebssystem: Windows 10 64-Bit

Sehr hoch (4K @ 60 FPS)

  •  Prozessor: Intel Core i5-11400 oder AMD Ryzen 5 5600
  •  Speicher: 16 GB RAM
  •  Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 4080 oder AMD Radeon RX 7900XT
  •  Speicherplatz: 75 GB SSD-Speicherplatz
  •  Betriebssystem: Windows 10 64-Bit

Viele Spieler/innen werden wahrscheinlich eine Auflösung von 1080p und 60 Bilder pro Sekunde anstreben, wofür Grafikkarten der Nvidia 20er- oder AMD 50er-Serie in Verbindung mit 16 GB RAM erforderlich sind. Wer das Spiel mit den höchsten Grafikeinstellungen genießen will, braucht Top-Grafikkarten wie die RTX 4080 oder RX 7900XT.

Die PC-Version von Ghost of Tsushima unterstützt auch das plattformübergreifende Spielen. Die Spieler/innen müssen sich mit ihrem PlayStation Network-Konto anmelden, um auf den Legenden-Modus des Spiels zugreifen zu können. Nach dem Einloggen können sie Teams mit PS5- und PS4-Spielern bilden und den Voice-Chat im Spiel zur Kommunikation nutzen.

Ghost of Tsushima Director's Cut wird am 16. Mai 2024 für den PC erscheinen. Die besten Angebote für Ghost of Tsushima Director's Cut PC findet ihr wie immer mit unserem Preisvergleichstool.

  • Offizielle website : Ghost of Tsushima
  • Kategorien : Action , Abenteuer
  • Herausgeber : Sony Interactive Entertainment
  • Entwickler : Sucker Punch Productions
  • Mode(s) : Solo
  • Veröffentlichungsdatum : 16. Mai 2024
  •     PS4 : 17. Juli 2020
  •     PS5 : 20. August 2021
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter