You are here
We also support
 
 
 
 

TheDivision 2 startet nicht auf Steam

TheDivision 2 startet nicht auf Steam
NEWS 10.01.2019, 18:49

Der Auftritt von Epic Games auf dem Videospielemarkt hat weit über den großen Erfolg von Fortnite hinaus Wirkung. Ubisoft hat sich mit Epic zusammengetan um Tom Clancy’s The Division 2 im Epic Games Store zu starten. Es wäre keine Überraschung wenn sie Steam verlassen hätten. Das Spiel war bis vor einiger Zeit auf der digitalen Vertriebsplattform von Valve zu sehen, aber jetzt ist es aus ihrem Laden verschwunden. Diejenigen die das Spiel über Steam oder eine andere Plattform bestellt haben, müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass sie ihre Einkäufe verlieren, da Ubisoft sagt, dass "alle Vorbestellungen, die zuvor an einem anderen Ort platziert wurden, berücksichtigt werden". Dies ist jedoch der erste große Torpedo der auf die Wasserlinie des Riesen des digitalen Vertriebs abzielt, und beweist dass das digitale Vertriebsmodell von Epic, das für Entwickler günstiger ist als andere, Früchte trägt. Im Vergleich dazu nimmt Steam 30% und Epic nur 12% vom Entwicklererlös ab.

 

 

Wir wissen nicht, ob Ubisofts Entscheidung gerade einen Krieg zwischen den digitalen Vertriebsplattformen für Videospiele ausgelöst hat oder welche Auswirkungen dies auf dem Markt haben wird, aber es ist zu 100% sicher, dass Ihr Tom Clancy’s The Division 2 jetzt nur durch den Epic Store oder den eigenen Store von Ubisoft findet. Ihr könnt jedoch immer noch unseren Vergleicher verwenden um die besten Preise zu finden.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Reward event Saints Row
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter