Kinguin sept campaign COM + BG
 
 
 
 

Call of Duty startet seinen kostenlosen Battle Royale

Call of Duty startet seinen kostenlosen Battle Royale
10.03.2020, 10:53

Das unglaubliche Wachstum von Fortnite und anderen Battle Royale-Spielen in den letzten Jahren hat einige der traditionelleren Shooterlizenzen in Mitleidenschaft gezogen, die ihr Gameplay an den neuen Trend anpassen mussten, um ihre Spielerbasis zu erhalten. Obwohl die meisten Spiele in der Call of Duty-Reihe spielerisch nichts mit dem zu tun haben, was wir in Battle Royale-Titeln finden, wurden kürzlich Spielmodi hinzugefügt, die die Spiele komplett verändert haben. Dies ist der Fall im Blackout-Modus in Call of Duty: Black Ops 4. Infinity Ward hat beschlossen, einen Schritt voraus zu sein und ein kostenloses Battle Royale-Spiel namens Call of Duty: Warzonezu veröffentlichen. Nach mehreren Leaks können wir endlich das erste offizielle Video uns ansehen und es ab heute auf PC, PlayStation 4 und Xbox One spielen.

 

 

Call of Duty: Warzone bietet massive Schlachten, in denen bis zu 150 Spieler durch eine riesige Version der Verdansk-Karte ums Überleben kämpfen. Die Spieler folgen den üblichen Mechaniken von Battle Royale und treten in Dreierteams an. Ihr könnt erwarten, eine große Auswahl an Waffen und Fahrzeugen zu finden, mit denen ihr in diesem Modus den Sieg erringen können.

„Warzone findet in Verdansk statt, einer weitläufigen Stadt mit mehreren benannten Zonen und weit über 300 Sehenswürdigkeiten. Jede Zone verfügt über unterschiedliche Sehenswürdigkeiten wie den Gorengard Lumber Yard oder den Gora Dam. Die Zonen finden in verschiedenen Umgebungstypen wie Städten und ländlichen Gebieten statt, um einzigartige Engagements zu erzielen. Ihr könnt das startort in jedem Spiel Ändern, um eine bessere Lage des Landes zu erhalten und die Vorteile von Verdansk zu nutzen.“

Call of Duty: Warzone enthält einen zweiten Spielmodus namens Plunder. Es findet auf derselben Karte statt und die Spieler müssen Geld aus verschiedenen Gebieten über die Karte plündern. Spieler müssen ihr Geld tragen und können es sogar zu sicheren Stationen bringen, um es zu speichern, falls sie ausgeschaltet werden. Mit Geld könnt ihr alle Arten von Gegenständen an mehreren Stationen kaufen, die auf der Karte verteilt sind.

Obwohl Call of Duty: Warzone ein kostenloses Spiel ist, werden Spieler, die Call of Duty: Modern Warfare besitzen, sehen, wie sich ihre Optionen zur Anpassung von Level und Charakter auf Warzone übertragen. Außerdem werden alle Fortschritte oder Freischaltungen, die ihr beim Spielen von Call of Duty: Warzone erzielt, gespeichert und übertragen, wenn ihr euch nach dem Spielen des Battle Royale für den Kauf von Modern Warfare entscheidet.

 

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist×

antwortanswering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter