You are here
We also support
 
 
 
 

Star Wars Jedi: Fallen Order, Gameplay wird vor der E3 veröffentlicht

Star Wars Jedi: Fallen Order, Gameplay wird vor der E3 veröffentlicht
07.05.2019, 15:56
Vertraut nur der Macht!
Dieser Ratschlag gibt den Ton an, dass der vor kurzem veröffentlichte erste Trailer von Star Wars Jedi: Fallen Order fertiggestellt hat. Wir haben die Hauptfigur Cal Kestis entdeckt, einen Überlebenden Jedi der Order 66. Die Geschichte des Spiels folgt den Ereignissen des dritten Films, der Rache der Sith. In diesem Trailer erklärt uns Cal drei Regeln, um die Second Sister zu überleben: "Nicht auffallen", "Die Vergangenheit akzeptieren" und "Niemandem vertrauen" (niemandem vertrauen). Dies legt einige Elemente das Gameplay klar.

Und genau, kündigte Respawn an dass wir das Gameplay von Star Wars Jedi: Fallen Order bald sehen werden. EA hatte bereits Anfang des Jahres angekündigt, dass der Verlag nicht an E3 teilnehmen würde. Streng genommen, weil EA einige Tage vor der Show eine eigene Veranstaltung organisieren wird. Das EA Play findet am 8. und 9. Juni im Hollywood Palladium in Los Angeles statt, und der Verleger verspricht "weniger blah und mehr Spiele". Und was an Star Wars Jedi: Fallen Order betrifft, sollten wir ein paar Dinge über das Gameplay lernen, da Respawn kürzlich zu diesem Thema getwittert hat. Wir wissen bereits dass Star Wars Jedi: Fallen Order ein Einzelspieler-Abenteuerspiel sein wird. Derzeit wissen wir nicht viel mehr. In einem Interview mit Press Start sagte kürzlich Stig Asmussen, Direktor von Star Wars Jedi: Fallen Order:
„Man muss wirklich nicht nur den Feind verstehen, gegen den man sich richtet, sondern auch die Gruppe der Feinde, und jeder hat seine eigenen Stärken und jeder hat seine eigenen Schwächen. Ihr müsst herausfinden welche euren Fähigkeiten zu einsetzen, um sie am besten vernichten. […]Es gibt eine tiefere Ebene im Kampf und wie ihr die Machtkräfte einsetzt um Feinde effizienter zu besiegen. Wenn ihr starker werdet, könnt ihr erkennen dass es verschiedene Dinge gibt, die den Feinden vielleicht etwas geben, die es euch ermöglichen sie zu öffnen und sie ein bisschen schneller zu erledigen."
Für den Rest müssen wir noch etwas warten. In diesem Interview haben wir jedoch etwas mehr über das Leben des Spiels erfahren. In der Tat äußerte Stig Asmussen die Befürchtung die einige Spieler hinsichtlich des Lebens des Spiels haben könnten, in dem Wissen dass es nur solo gespielt werden kann. Auf diese Besorgnis antwortete der Regisseur, dass Star Wars Jedi: Fallen Order "eine Qualitätserfahrung" sein würde. Wir sehen uns am 8. und 9. Juni während des EA Play, um mehr über das Gameplay von Star Wars Jedi: Fallen Order zu erfahren. Zur Erinnerung: Das Spiel wird am 15. November 2019 auf PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.
  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist ×

antwort answering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter