Kinguin sept campaign COM + BG
 
 
 
 

Total War: Three Kingdoms, Strategie im China der Legenden

Total War: Three Kingdoms, Strategie im China der Legenden
NEWS27.02.2019, 12:09

Creative Assembly hatte uns in den Strategiespielen der Total War-Serie an einen sehr glaubwürdigen Umgang mit der Geschichte gewöhnt. Ein solider historischer Hintergrund war die Basis aller Elemente die ihren Spielen über die Jahre Gestalt verliehen haben. Von den Einheiten in den Armeen bis zu vielen Kampfmechanikern und den detaillierten Szenarien könnte man in perfekte Nachbildungen gewaltiger historischer Schlachten vertiefen und sich auf den Schlachtfeldern wie ein Kommandant der siene Truppen fürt fühlen. Es gab einige Zweifel an der Richtung in die sich das Franchise bewegte, als Total War: Warhammer als Erster herauskam. Dies war hauptsächlich darauf zurückzuführen dass niemand ahnen konnte ob der Wechsel zu einer Fantasy-Umgebung das Franchise beeinflussen würde, aber die Zeit hat bewiesen dass die Anpassung des Tabletop-Spiels von Games Workshop angesichts des Erfolgs des Spiels eine sehr gute Idee war. Total War: Three Kingdoms ist der nächste Schritt für Creative Assembly. Wieder einmal geht es in eine andere und durchaus interessante Richtung. Diese neue Folge der Total War-Serie wird uns in der Zeit der Thre Kingdoms in das alte China führen. Es ist das Jahr 190 n. Chr., und nach dem Sturz der einst glorreichen Han-Dynastie folgen Ungewissheit und Aufruhr. Mehrere Fraktionen versuchen in einem Konflikt, der über die Zukunft Chinas entscheidet, an die Macht zu kommen. Jede dieser Fraktionen wird von einem Warlord angeführt, der das Zentrum des meistcharaktierten Total War-Titels sein wird.

Das Spiel bietet eine neue Mischung aus historischer Genauigkeit und einer Fantasy-Umgebung, die auf dem Roman Romance of the Three Kingdoms basiert ist, und bietet zwei verschiedene Spielmodi mit denen die Spieler das Beste aus beiden Welten erleben können. Der Romantik-Modus legt großen Wert auf einzelne Helden. Tatsächlich wählt man keine Startgruppe, sondern einen Helden. Ihr werdet ihn dann verwenden um weitere Generäle zu rekrutieren, und jeder von ihnen wird seine eigenen Truppen haben. Die Zusammensetzung eure Armee hängt ausschließlich davon ab, welche Helden ihr in die Schlacht bringt. Ihr könnt euren Helden sogar separat befehligen und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten optimal einsetzen. Dieses verleiht den einzelne Helden und den Dynamiken zwischen den Helden haben mehr Relevanz als je zuvor, da sie nicht nur eure kampfe beeinflussen, sondern auch die Art von Aktionen die ihr auf der Kampagnenkarte ausführen könnt, und die Boni die ihr erhaltet. Wenn ihr euch der Fähigkeiten und Eigenschaften der Helden bewusst seid, ist dies entscheidender als je zuvor, wenn ihh der nächste sein wollt der China vereint und regiert.

 

 

Im Records-Modus, basierend auf dem historischen Text Records of the Three Kingdoms, werdet ihr quasi-göttlichen Kräfte der mächtigen Helden entfernt und sie können nicht mehr als einzelne Einheiten gespielt werden. Dies allein erlaubt es dem Spieler, das Spiel auf eine neue, andere Weise zu erleben, die sich den klassischen Total War-Spielen ähnlicher anfühlt.

 

 

Am Ende schafft Total War: Three Kingdoms eine großartige rundenbasierte Strategieerfahrung, mit epischen Schlachten und legendären Helden, die beliebig gespielt werden kann. Ganz gleich, ob ihr euch in historischen Schlachten im alten China befindet oder eine fantastische romantisierte Geschichte bevorzugen, Total War: Three Kingdoms ist das perfekte Spiel.

  • Fyra Frost

    From the days of MTG tournaments coverage to all things gaming, I am interested in the latest games and gadgets, because a girl never can have enough of them!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist×

antwortanswering the message of

500 verbleibende Zeichen

Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter