Kinguin october campaign COM + BG
 
 

Die Sims: EA enthüllt, dass der nächste Teil im Mehrspielermodus stattfinden könnte

Die Sims: EA enthüllt, dass der nächste Teil im Mehrspielermodus stattfinden könnte
03.02.2020, 18:51

Wie wir euch letzte Woche in einem früheren Artikel gesagt haben, gibt es ziemlich ernste Gerüchte über die nächste Folge der Die Sims-Serie.

Lëtzten Aussagen von Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts, tragen zu diesen Gerüchten bei. EA nutzte die Bekanntgabe der Finanzergebnisse des Unternehmens, um eine Frage und Antwortsitzung zu organisieren. Andrew Wilson berichtete nicht nur, dass Die Sims 4 die Marke von 20 Millionen Spielern überschritten hat und zum meistverkauften Spiel der Serie wurde, sondern sprach auch über die Zukunft der Lizenz.

 

Eine der Fragen betraf die Möglichkeit, ein Spiel zu veröffentlichen, das eine Multiplayer-Dimension in der Art von Die Sims Online integriert. Das sagte Andrew Wilson:

As Maxis continues to think about The Sims for a new generation – cross-platforms and a cloud of a neighborhood world, you should imagine while we will always stay true to our inspiration, escape, creation, self-improvement, motivations – that this notion of social interactions and competition like the kind of things that were actually present in The Sims Online many many years ago – that they will start to become a part of The Sims experience in the years to come.

 

 

Diese Aussagen scheinen etwas zu bestätigen, das dank der veröffentlichten Stellenangebote vorhergesagt wurde: Die Zukunft der Sims wird online sein. Die Fans der Serie haben stark auf soziale Netzwerke reagiert, manche sind begeistert, andere weniger. Es ist wahr, dass eine Online-Dimension in einem Spiel wie Die Sims interessant wäre, viele Möglichkeiten eröffnen würde, aber auch einige Zweifel aufkommen lässt. Der Versuch von EA, mit The Sims Online ein MMO zu erstellen, war ein Misserfolg, der so groß war, dass das Spiel seit 2008 nicht mehr existiert. Viele sind auch besorgt über die Kontroversen bei den Mikrotransaktionen, unter denen insbesondere Star Wars Battlefront II-Spieler zu leiden hatten. Wenn Maxis und EA in der aktuellen Lizenzlinie weitermachen möchten, wird es wahrscheinlich ein Hybrid-Spiel zwischen Die Sims 4 und Die Sims Online geben, sodass die Spieler weiterhin solo spielen können. Wir müssen noch warten, um weitere Antworten zu erhalten.

Nebenbei bemerkt, es ist nicht unwahrscheinlich, dass Maxis und EA in der kommenden Woche Überraschungen für die Sims-Spieler parat haben, da die Serie morgen ihr 20-jähriges Bestehen feiern wird. Zur Erinnerung, anlässlich der fünf Jahre von Die Sims 4 ist jetzt ein kostenloses Update erhältlich, das das Spiel unter anderem um die konfigurierbaren Treppen erweitert hat.

 

  • Fyra Frost Fyra Frost

    Von der Abdeckung der MTG-Turniere bis hin zu allem, was mit Spielen zu tun hat, interessiere ich mich für die neuesten Spiele und Gadgets, denn davon kann man nie genug haben!

Du kannst einen Kommentar posten oder auf eine Nachricht antworten, wenn du auf deinem Konto angemeldet bist×

antwortanswering the message of

500 verbleibende Zeichen

DLCompare Extension
Die besten Preise, Rabatt-Codes und Angebote – einfach abonnieren

Abonniere unseren DLCompare Newsletter